Aura- & Chakrareinigung

Aura ? Chakren? Aurareinigung ? Chakrareinigung ? Was bedeutet das? Welchen Nutzen habe ich davon?

Vorstellen kannst du dir das wie einen ovalen Lichtkegel der den gesamten Körper umhüllt. Bei jedem Menschen sieht die Aura anders aus, ganz nach Lebensart und -weise. Durch die Kilian Technologie ist es möglich, dieses Energiefeld farbig sichtbar darzustellen.

Deine Aura benötigt deine Aufmerksamkeit. Ihre Reinigung löst Blockaden, bringt deinen Energiefluss in Schwung und regt deine Selbstheilungskräfte an.

Die Aurareinigung ist genau so wichtig wie die Reinigung deiner Kleidung.

So wie wir leben, so zeichnet sich auch unsere Aura ab. Sämtliche Nahrungs-und Genussmittel die wir zu uns nehmen, beeinflussen die Aura. Jegliche Form von Stress ob im Beruf oder im Alltag verändert die Aura. Alle physischen und psychischen Belastungen, Gedanken und Gefühle belasten unsere Aura. Äußere Einflüsse wie Schwermetalle, Giftstoffe, Baumaterialien elektrische Strahlungen und Lösungsmittel sind ebenso Faktoren wodurch die Aura negativ beeinflusst wird. Selbst Kommunikation lagert sich im Energiefeld ab. Diese Faktoren schwächen die Aura und es kommt unweigerlich zu Energieblockaden.

Eine gereinigte Aura stärkt Körper, Geist und Seele. Diese Stärkung wirkt sich positiv auf den gesamten Organismus aus. Je reiner die Aura ist, desto stärker ist die innere positive Strahlung. Diese spiegelt sich, und die positive Strahlung dringt nach außen.

Die 7 Hauptchakren und ihre Qualitäten

 

Neben unserer Aura, haben wir auf feinstofflicher Ebene 7 Energiezentren, die Chakren. Das Wort Chakra stammt aus dem alt indischen Sankrit und bedeutet „Rad“ „kreisende Bewegung“.

Hellsichtige Menschen können diese kreisenden Energiebahnen sehen. Jedem Charkra wird eine bestimmte Farbe, ein bestimmtes Organ, Gefühl und Qualität zugewiesen. So wie die Aura sich durch unsere Lebensart und -weise verunreinigt und verändert, so ist dies auch bei den Chakren der Fall. Kommt es hier zu Blockaden, fallen wir aus dem Gleichgewicht, der Geist, die Seele und der Körper werden geschächt.

Um sich gesund und wohl zu fühlen bedarf es einer regelmäßigen Reinigung des feinstofflichen Körpers. Dabei werden Blockaden gelöst, der Energiefluss in Schwung gebracht. Die Lebensenergie wird erhöht, das Wohlbefinden gesteigert.

Erlaube dir eine Chakrareinigung zu genießen und nimm jetzt Kontakt auf.

Zur Reinigung verwende ich einerseits Halbedelsteine in den den Chakren zugeordneten Farben, andererseits Tücher in den jeweiligen Farben. Die Chakrareinigung ist wichtig um Ausdruck zu vermitteln, in die Mitte zu kommen, um mit voller Energie seinen Weg zu beschreiten.

//ellisabetta.at/2019/wp-content/uploads/chakrareinigung.png
  1. Chakra: Wurzelchakra: Rot – Darm/ Anus  – Knochen/Zähne – Erdung – Körperbewusstsein – Instinkt
    Steine: Roter Lapis / Roter Jaspis / Rote Koralle / roter Achat
  2. Chakra: Sakralchakra: Orange – Sexualität, Fortpflanzung, Arterhaltung
    Steine: oranger Achat / oranger Aventurin/ Orangencalcit
  3. Chakra: Solarplexus:   Gelb – vegetatives Nervensystem – Verdauung – Wille, Macht, Gefühle
    Steine: Citrin / gelber Calcit/ gelber Jaspis
  4. Chakra: Herzchakra:   Grün – Herz / Lunge – oberer Brustkorb – Beziehung, Liebe, soziale Einstellung
    Steine: Malachit / Aventurin / grüner Jaspis
  5. Chakra: Kehlkopfchakra: Blau – Stimme – Speise/Luftröhre- Artikulierung, Intelligenz
    Steine: Lapislazuli/
  6. Chakra: Stirnchakra: Indigo –drittes Auge- Intuition- Nervensystem/ Kleinhirn – Selbsterkenntnis – Weisheit
    Steine: Fluorit / Sodalit
  7. Chakra: Kronenchakra: Violett Weiß: Großhirn – Spiritualität, Bewusstsein
    Steine: Amethyst/ Bergkristall
  • Olivenholz

  • Feuer

  • Kiwiblüte

  • Element Wasser

  • Relax

  • Metall

  • Luft

Kontakt

Saalachstraße 50a
5020 Salzburg
+43 664 51 123 16

Quelle deiner Lebensenergie